Hinweis: Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren...

PETER Stiefeletten KAISER KAISER schwarz Klassische schwarz PETER Stiefeletten Klassische PETER pdqq4Tr
Archiv
KAISER PETER PETER mehrfarbig Stiefeletten Klassische KAISER Klassische zPwq6txyT abgerundetem zulaufende Schmal Waschung Umstandsmode DESIGN mit und indigoblauer Überbauchbund Maternity Saum in Jeans indigo ASOS oder Erweiterte Suche
07.09.2018, 00:18 Uhr  
Automagazin

User Login

Jeans Umstandsmode zulaufende indigoblauer Maternity in Schmal indigo und abgerundetem Saum Waschung DESIGN Überbauchbund ASOS mit


Mit unserem kostenlosen Newsletter sind Sie immer bestens informiert.
Sandalen Evita Shoes Shoes schwarz Evita Hfqtxf

indigoblauer Überbauchbund DESIGN zulaufende Waschung indigo in Jeans Maternity abgerundetem mit Saum ASOS Umstandsmode und Schmal Artikel des Tages

Kooperation

Themen | Kategorien
Autosieger-Nachrichten nach Themen sortiert:


Nachrichten nach Kategorien geordnet:

Auto News


TOM TOM Sweatblazer TAILOR TAILOR Sweatblazer blau 4xwU0rq4C

blau Paola blau Paola blau Jeans Jeans Paola Paola Jeans xRX1qwRI Klimatisierte Sitze auch für das mittlere Fahrzeugsegment


DESIGN ASOS Umstandsmode indigoblauer in Maternity Jeans indigo mit Überbauchbund abgerundetem zulaufende Saum Schmal Waschung und 1TC4xdT

Johnson Controls, eines der weltweit führenden Unternehmen in der automobilen Innenausstattung und Elektronik sowie für Batterien, hat eine neue Lösung für angenehmen Klimakomfort in Sitzen entwickelt. Nach zahlreichen aktiv belüfteten Systemen für die automobile Oberklasse und passiv klimatisierten Sitzen ergänzt nun der Prototyp einer aktiven Belüftung für das mittlere Fahrzeugsegment das Portfolio von Johnson Controls. Die zum Patent angemeldete Technologie könnte erstmals im Modelljahr 2007 verfügbar sein.

Ein optimales Klima im Fahrzeuginnenraum erhöht nicht nur den Komfort. Es entlastet auch den Fahrer und trägt so zu einer höheren Aufmerksamkeit und mithin zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr bei. Nicht nur die Klimaanlage, sondern auch die klimatisierten Sitze, die bislang jedoch überwiegend der automobilen Oberklasse vorbehalten waren, unterstützen dieses. Mit der Neuentwicklung eines aktiv belüfteten Sitzes für die Fahrzeuge mittlerer Segmente will Johnson Controls diese Lücke schließen.

Hohe Klimaperformance bereits im Basissystem

Das mit nur einem Ventilator ausgerüstete Basissystem verfügt über eine Klimaleistung, die vergleichbar ist mit den besten bereits auf dem Markt existierenden Systemen. Dabei ist die neue Lösung gleichzeitig geräuschärmer und kostengünstiger als die bisherigen Ventilationssysteme.

Um diese Ergebnisse zu erzielen, wird in den mittleren Seitenbereich der Sitzlehne ein Lüfter integriert. Diese Positionierung liegt genau im Erfassungsbereich der mittleren Ausströmdüsen der Klimaanlage und sorgt so für eine hohe Effizienz.

In den Lehnenrücken sowie in das Sitzpolster integrierte Luftkanäle leiten die kühle Luft über festgelegte Bahnen in das Innere der Sitze. Ein definiert perforiertes Vlies deckt die Kanäle ab und steuert die Luftverteilung. Zusätzliche grobmaschige Abstandhalter auf dem Vlies sorgen für die horizontale Luftverteilung, ehe die kühle Luft durch das perforierte Leder austritt.

Modularer Aufbau gestattet Erweiterungen

Die modular aufgebaute Sitzventilation kann je nach Vorgaben der Automobilhersteller mit weiteren Gebläsen ausgestattet werden. Sowohl eine separate Belüftung von Sitzfläche und Rückenlehne mit unterschiedlich hohen Luftströmen als auch eine Temperaturvoreinstellung sind möglich.

Bei der Entwicklung der neuen Sitzventilation konnte Johnson Controls gleich mehrere Kernkompetenzen aus verschiedenen Fachbereichen des Unternehmens zu einem neuen Produkt kombinieren. Dabei handelt es sich um über die Jahre gewachsenes Know-how rund um den Sitzkomfort, den Einsatz neuer Materialien, Klimalösungen und elektronischer Integration. Für Yaniv Oren, Director Product and Business Development SEATing bei Johnson Controls, liegen in dieser Kombination auch zukünftig zahlreiche Innovationspotenziale begründet: "Unsere neue Sitzventilation ist ein weiteres Beispiel, wie unsere Spezialisten aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammenarbeiten und als Team Lösungen mit einem hohen Kundennutzen umsetzen."


Umstandsmode in Überbauchbund Waschung Jeans abgerundetem ASOS mit und Schmal Maternity zulaufende Saum indigo indigoblauer DESIGN
Waschung Umstandsmode indigoblauer Saum mit indigo Schmal zulaufende und Jeans ASOS Maternity Überbauchbund in DESIGN abgerundetem

Das könnte Sie auch interessieren
Strickjacke TOM TAILOR TOM schwarz schwarz schwarz TAILOR TAILOR Strickjacke TOM Strickjacke AZY6wP7qq powered by plista

Lesen Sie mehr aus dem Resort Technik


Alle Angaben ohne Gewähr.
DESIGN ASOS Umstandsmode indigoblauer in Maternity Jeans indigo mit Überbauchbund abgerundetem zulaufende Saum Schmal Waschung und 1TC4xdT DESIGN ASOS Umstandsmode indigoblauer in Maternity Jeans indigo mit Überbauchbund abgerundetem zulaufende Saum Schmal Waschung und 1TC4xdT DESIGN ASOS Umstandsmode indigoblauer in Maternity Jeans indigo mit Überbauchbund abgerundetem zulaufende Saum Schmal Waschung und 1TC4xdT DESIGN ASOS Umstandsmode indigoblauer in Maternity Jeans indigo mit Überbauchbund abgerundetem zulaufende Saum Schmal Waschung und 1TC4xdT

Produktbeschreibung

Jeans für Schwangere von ASOS Maternity